Home
Aktion
Sponsoren
Helfer
Spenden
Über DKMS
Kontakt-Formular
Gästebuch
Impressum


Besucherzähler

Typisierungsaktion für Dwayne!

 

 

         

Sie kamen aus den Fernen des Universums um zu Helfen und gaben Ihr Blut für Dwayne. Nicht nur die Star Wars Akteure der German Garrison auch 1611 bereitwillige Spender fanden den Weg zur Typisierungsaktion des FC Overberge und der DKMS.

 

Der FC Overberge war bestens vorbereitet!

Es war Samstag morgen um 8.00 Uhr, die Halle war vorbereitet. Keiner konnte sich zu diesem Zeitpunkt vorstellen was heute hier passiert. Werden genug Menschen kommen um sich zu typisieren oder war der immense Aufwand und die Aufrufe in der Presse und im Radio vergebens.

Der FC Overberge sorgte für die Versorgung der Helfer und der Spender mit jeder Menge an Leckereien, vom belegten Brötchen über Kuchen bis hin zur Grillbratwurst war alles für ein Spende zu haben. Eine Tombola von Golden Goal aus Unna mit zahlreichen Preisen aus dem Sportbereich war vorbereitet und für Inhaber, Thomas Kurzawa war klar das der ganze Erlöse der Aktion gespendet wird. Außerdem wurde von Susan Klaus Massagen angeboten und die Friedenskirche in Bergkamen verkaufte gegen ein Spende kleine Taschen. Auch die Akteure der German Garson standen bereit, um sich mit Spendern gegen einen kleine Obulus fotografieren zu lassen.

Nachdem die Helfer Ihre Einweisung bekommen haben konnte es endlich losgehen. Schon vor 10.00 Uhr warteten die ersten vor der Halle und konnten es nicht erwarten sich typisieren zu lassen.

Langweilig für die Helfer wurde es nicht  denn über die gesamte Zeit bis 18.00 Uhr war genug zu tun. Bereits um 12.00 Uhr war mit  400 Spendern ein Teilerfolg zu verbuchen. Doch es war noch lange nicht das Ende. Zum Schluß waren es dann 1411 Menschen und 3 Ausserirdische die Ihr Blut zur Verfügung gestellt haben. Es zeigte sich auch das alle Werbung sich gelohnt hat denn selbst aus weiter entfernten Städten kamen Spender zu der Aktion.

 

Sparda-Bank West eG Dortmund kam mit großem Scheck!

Völlig überraschend kam während der Aktion der Vertriebsleiter der Sparda-Bank West eG aus Dortmund vorbei.  Patrick Gundlach (rechts), Vertriebsleiter der Sparda-Bank Dortmund hörte im Vorfeld der Aktion von Dwayne und seiner Krankheit.

Er war von der Aktion des FC Overberge und der DKMS begeistert und wollte sie auch angemessen unterstützen. Er überreichte dem 1. Vorsitzenden des FC Overberge Michael Puszcz (links) einen Spendenscheck der Sparda-Bank eG Dortmund in Höhe von 1750 €. Die Sparda Bank wirbt mit dem Spruch "Freundlich & Fair" und das an diesem Samstag völlig zu Recht.

Auch Carola Kiefer Inhaberin von Fit-Plus in Bergkamen an der Erich Ollenhauer Straße spendete 1500 € für die Aktion Gemeinsam-für-Dwayne. Das Fitnessstudio hat bereits im Vorfeld die Aktion unterstützt.

Insgesamt war diese Aktion ein voller Erfolg und es gab Unterstützung von vielen Seiten und viel positives Lob für die gesamte Organisation dieser Aktion. Diese Aktion zeigt aber auch das mit einem tollen Team, motivierten Helfer und einer breiten Unterstützung der Bevölkerung viel erreichen kann. Diese Aktion hat den Namen GEMEINSAM-FÜR-DWAYNE verdient.

Fotos der Aktion gibt es hier>>>

Abschließend ist aber noch anzumerken das ein Spender für Dwayne immer noch nicht in Sicht ist und das alle Blutproben nun typisiert werden müssen. Ein Typisierung kostet der DKMS pro Spender 50 € und bei 1600 sind das immerhin ca.80.000 €. Diese Summe ist bei weitem noch nicht gedeckt und deshalb sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen. Am Aktionstag kamen durch Geldspenden und der o.g. Aktionen insgesamt 17.425 Euro zusammen.

Herzlichen Dank an alle die für Dwayne gespendet haben und alle die unsere Aktion unterstützt haben.

 

Unterstützt die Aktion bitte mit einer Spende. Jeder Cent hilft Dwayne, im Kampf gegen die Leukämie für ein gesundes Leben!

 


 

Top

Kontakt für Ihre Hilfe | dwayne@fcoverberge.de